SELECTED EVENT

Intercultural Achievement Award 2016

07.09.2016

Bereits zum dritten Mal wurde der „Intercultural Achievement Award“ an fünf innovative und impulsgebende Projekte der Zivilgesellschaft im Bereich des interkulturellen Dialogs verliehen. Der Preis wird in Zusammenarbeit der im Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres angesiedelten Task Force „Dialog der Kulturen“ und dem Netzwerk der österreichischen Vertretungsbehörden vergeben. “Der Preis zeichnet herausragende Initiativen aus, die durch Förderung von Respekt, Kooperation und gegenseitigem Verständnis einen wichtigen Beitrag für interkulturellen Dialog im täglichen Leben leisten. Österreich verfügt seit vielen Jahren über Erfahrung im interkulturellen und interreligiösen Dialog und hat sich damit zu einer internationalen Drehscheibe entwickelt, um ein friedliches Zusammenleben von Kulturen, Völkern und Religionen zu fördern,“ erklärt Bundesminister Sebastian Kurz, der die Verleihung persönlich vornahm.

Location: Porgy and Bess

Fotos: Dragan Tatic