logo
SELECTED EVENT

Ausstellung - Klimt ist nicht das Ende, Aufbruch in Mitteleuropa

22.03.2018

Frau Stella Rollig, Generaldirektorin des Belvedere, und S.E. Herr Willem Van de Voorde, Botschafter des Königreichs Belgien, luden zur Eröffnung der Ausstellung KLIMT IST NICHT DAS ENDE, AUFBRUCH IN MITTELEUROPA in das Untere Belvedere. Die Ausstellung ist eine Kooperation des Belvedere in Wien und des Centre for Fine Arts in Brüssel (BOZAR). Anschliessend gab es noch einen Empfang in der Residenz des Botschafters.

Location: Unteres Belvedere

Fotos: Sandro Zanzinger © Belvedere, Wien