SELECTED EVENT

Verleihung des Berufstitels Professor an Dr. Stefaan Missinne

12.07.2018

Das Bundeskanzleramt lud am 12. Juli 2018 zur Überreichung der Urkunden über die Verleihung des Berufstitels Professor an den gebürtigen Belgier Dr. Stefaan Missinne im historischen Rittersaal des Palais Niederösterreich in Wien ein. Die Laudatio wurde von ao. u. bev. Botschafter des Königreichs Belgien, S.E. Baron Mag. Willem Van de Voorde gehalten. Die Überreichung i.v. des Bundeskanzlers wurde vom Sektionschef Mag. Jürgen Meindl, ehemaliger Botschafter Österreichs in Belgien übernommen. Zeitgleich fand ebenfalls die Verleihung des Berufstitels Professor an Brigitte Rosemarie Winkler statt. Die Laudatio wurde von der Präsidentin der Salzburger Festspiele Dr. Helga Rabl-Stadler gehalten. Dr. Stefaan Missinne, international anerkannter Globensammler, Autor des Buches "The Da Vinci Globe", und Präsident der Österreichisch Belgischen Gesellschaft ist wohl der erste Belgier, der den Berufstitel vom Bundespräsidenten Österreichs verliehen bekommt. Viele Vertreter des Diplomatischen Corps in Österreich und der internationalen Medien sind zur Verleihung im Rittersaal des Palais Niederösterreich in Wien gekommen.

Location: Palais Niederösterreich

Fotos: Dodge & Burn